Benutzername: Kennwort:
Registrieren
Zurück   Sexforum.tv > Sextalk > Erotische Geschichten

Portal Registrieren HilfeMitgliederkarte Alle Sexforen als gelesen markieren

Erotische Geschichten Erfunden oder Wahr? Eure Erlebnisse, Abenteuer und Sexgeschichten.
Suche jemanden um eine geile Zeit mit mir und Julias junger Schwester zu erleben.

Login
Benutzername:

Kennwort:





Jetzt kostenlos anmelden

Navigation
Sexforum.tv
Sexforum Portal
Mitgliederliste
Mitglieder Mappe
Foto Gallery
Livechat
SMS Kontakte

Lust auf private Erotikkontakte?
Sex Forum durchsuchen
Partner
*
Erotik auf Ihr Handy
Rufen Sie Handysex.mobi mit ihrem Handy auf.
Erotik Livecams und Erotikbilder für ihr Handy.
Kostenloses Sexforum
Kostenlos
Kein Monatsbeitrag
keine versteckten Kosten!

Julias 16jährige Schwester entjungfern S_J

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 1287 mal angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2018, 11:53
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
sündhaft_jung sündhaft_jung ist offline
Mitglied
Pubertierende(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Starnberg
Geschlecht: Paar
Beiträge: 14
Julias 16jährige Schwester entjungfern S_J

Hallo liebe Community,

nach langem Bearbeiten von Julia ist es jetzt hoffentlich bald soweit. Julias Schwester Lara wird in einer Woche 16. Wie Ihr sicherlich alle wisst hat Sie damit nicht mehr das Gesetz zwischen den Beinen und darf auch mit über 18-Jährigen Geschlechtsverkehr haben. Sie ist bis jetzt noch Jungfrau, was ich gerne ändern will. Julia war zuerst dagegen, ist jetzt aber damit einverstanden, dass wenn ich einen attraktiven Kerl finde das Projekt angehen kann. Und sofern Lara damit einverstanden ist natürlich.

Vielleicht kurz vorab. Lara ist circa 165 groß, sehr schlank (ca. 45 Kilo) und hat Körbchengröße B und hat einen verdammt knackigen kleinen Hintern. Sie ist so ein typisches Instagram-Teenie-Girl, nur falls Euch das zusätzlich anmacht. Sie hat sogar circa 20.000 Follower, sprich wenn Ihr randürft, könnt ihr von Euch behaupten ihr habt ein Girl gefickt, die circa 20.000 Leute ficken wollen...

Ich weiß, dass Sie sexuelles Interesse an mir hat, da ich schon öfter mit ihr gekuschelt und auch schon ein-zwei mal beim Filmschauen "Trockensex" hatte.


Ich würde Ihr gerne zum Geburtstag einen Tag mit mir schenken, bei dem Julia zufälligerweise nicht mit dabei sein kann. Und da kommst DU ins Spiel.
Ich würde es gerne so Takten, dass wir in ein Schwimmbad, See, Therme gehen und danach noch bei mir oder sonst wo den Tag/Abend verbringen.
Ich würde es gerne so aussehen lassen als seist DU ein Freund von mir der zufälligerweise auch hier ist und gerne mitgehen würde, falls es keine Umstände macht

Darauf wird Sie nichts negatives Antworten. Klar das Ziel des Tages ist es, dass wir es uns mit Lara gemütlich machen und sie gemeinsam Entjungfern.
Sie nimmt noch keine Pille, was nicht heißt, dass wir Kondome benutzen müssen. Ich habe bereits eine "Pille-Danach" besorgt, die Lara danach nehmen soll. Damit wir schön blank mit Ihr Ihr erstes Mal genießen können und Sie auch ordentlich mit unserem Sperma besamen können.

Klar ist, dass auch sein kann, dass an dem Tag nichts läuft. Also es gibt keine Garantie, wobei ich die Chance auf ca. 80% schätze.


Am liebsten hätte ich einen Schwarzen jungen sportlichen Kerl.
Du solltest sportliche gebaut höchstens 30 Jahre als und mindestens 1,80 groß sein und keinerlei Geschlechtskrankheiten oder ähnliches haben.

Schreibt mich gerne mit Bild an dann schauen wir weiter. Die Aktion sollte so in den nächsten 2 Wochen stattfinden. Raum wird um Frankfurt irgendwo sein.



Die Story würde ich im Anschluss hier posten falls es zustande kommt.

Warum will ich jemanden von hier ? Weil ich es besonders geil finde einen "Fan" vom Forum dabei zu haben. Sollte sich keiner finden der ins Schema passt müsste doch ein Kumpel herhalten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2018, 00:40
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
sündhaft_jung sündhaft_jung ist offline
Mitglied
Pubertierende(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Starnberg
Geschlecht: Paar
Beiträge: 14
endlich geschah es

Jetzt hat es doch länger gedauert als versprochen. Aber das Warten hat sich gelohnt. Vergangenes Wochenende war es soweit.

Danke noch Mals an alle, die sich bei uns gemeldet haben. Leider konnte nur einer dabei sein. Der Name bleibt hier natürlich anonym, wobei ich ihn Dave nennen werde.

Dave hat sich vor circa 3 Wochen bei mir gemeldet und ist ein Prachtkerl von Mann. 189 groß, 98 kilo schwer und muskelbepackt wie ein Zuchtstier. Und das beste für das Vorhaben - Er ist schwarz und mit einem schönen BBC bestückt. Perfekt um eine kleine enge Jungfrauen-Fotze einzureiten.


Da das Wetter am Wochenende durchwachsen war wurde aus dem See oder Freibad nichts. So hab ich Lara auf einen Aufenthalt in der Therme eingeladen. Da sie jetzt 16 war konnte sie auch problemlos mit in die Saune.
Ich habe es so eingefädelt, dass wir Dave "zufällig" in der Saune antrafen und er darauf mit uns zog.

Schon auf der Fahrt zur Therme habe ich heftig mit Lara geflirtet und sie ordentlich angegraben. Sie hatte einen kurzen Rock an und ich fuhr ihr ständig mit meiner rechten Hand über ihren rechten Oberschenkel. Ich konnte spüren, wie sehr es ihr gefiel von mir berührt zu werden. Ich näherte mich auch von Minute zu Minute näher ihrem Schoss.
Bevor ich jedoch bis zu ihrer Fotze kam waren wir bereits an der Therme angekommen.

Wir gingen hinein, ich bezahlte die Tickets für uns wir gingen zu den Umkleiden. Zu meinem Erstaunen wollte Lara direkt mit mir in eine Umkleide.

"Du siehst mich in der Sauna doch eh nackt"
" Da hast Du wohl auch wieder recht"

Ich merkte natürlich wie sie mich schon beim Umziehen begaffte und ihren Blick kaum von meinem Schwanz abwenden konnte.

Aber bis sie den bekommt soll noch etwas dauern.


Also gut, wir zogen uns um duschten uns ab und gingen direkt in den Saunenbereich. Dort gingen wir erstmal in ein Wasserbecken. Wir stellten uns an den Rand und quatschten ein wenig. Zuerst über alltägliche Themen wie Schule, Beruf und sonstiges. Nach ein Paar Minuten dann wurden die Themen etwas schlüpfriger und wir näherten uns auch immer näher an. Schließlich standen wir frontal voreinander. Mein Penis war schon stahlhart. Als sie meinen Penis mit Ihrem Bauch berührte sagte Sie "Dir scheint es ja zu gefallen " worauf sie mich umarmte und sich noch näher an mich heranzog.

Ich erwiderte die Umarmung. Sie sprang etwas hoch und hob ihre beine, die sie mir um die Hüfte schlang.

Wie gerne hätte ich die Kleine jetzt schon entjungfert und meine Lanze in ihren Unterleib eingeführt. Aber ich habe es anders geplant und blieb deshalb standhaft.

Wir schmusten noch einen kurzen Moment so rum, und rieben unsere Genitalien aneinander. Hörten doch dann schließlich wieder auf, da wir noch in ein paar Saunen wollten.

So gesagt so getan. Wir fingen mit einer lockeren 60° Sauna an, in der wir "zufälligerweise" Dave trafen. Wir taten total überrascht und quatschten ein paar Worte, bis ich Lara Dave vorstellte. Ich konnte auch hier direkt sehen, wie sie ihn musterte und einen längeren Augenblick bei seinem Riesenschwanz hängen blieb.

Wir gönnten uns diesen Saunagang 15 Minuten und redeten währenddessen angeregt miteinander. Wir waren zum Glück die einzigen in der Sauna.

Nach dem Saunagang gingen wir raus und duschten uns kalt ab. Dave fragte ob er uns noch etwas Gesellschaft leisten kann, was Lara schnell mit einem Ja beantwortete. In diesem Moment habe ich mich gefreut wie ein kleines **** an Weihnachten, weil ich genau wusste, wie der Abend ausgehen wird. Und zwar mit einer breitbeinig gespreizten Jungfrau die von Dave´s Rießenschwanz aufgespießt und besamt wird.

Wir machten noch einige Saunagänge mit gelegentlichen Pausen, bis wir schließlich heimgehen wollten. Ich fragte Dave ob er noch auf einen kleinen Umtrunk mitkommen mag, was er und Lara positiv aufnahmen.

So fuhren wir zu mit nach Hause und machten es uns dort gemütlich. Wir saßen auf meinem Sofa haben etwas Musik laufen lassen und miteinander geredet. Schnell kamen zuerst ironisch und mit einem witzigen Hinterton sexuelle Themen auf den Tisch, die dann doch immer ernster wurden. Dabei näherten wir uns von beiden Seiten auch immer näher an Lara an. Bis ich sie schließlich am Nacken streichelte und begann ihr die Träger über die Schultern zu streifen. Lara wehrte sich nicht, ganz im Gegenteil. Sie begann meine Oberschenkel zu streicheln und wollte mich küssen.

Wir begannen relativ rasch uns Stück für Stück auszuziehen bis wir beide völlig Nackt waren. Dave machte in diesem Prozess parallel mit und streichele Lara tatkräftig mit.

Als sie so blank vor mir auf dem Sofa lag spreizte ich ihre Beine und dachte die Tore zum Himmel würden sich öffnen.

Fortsetzung folgt -




Kein Monatsbeitrag, kein Dialer, keine versteckten Kosten!
Um alle Beiträge komplett mit Erotikbildern sehen zu können,
müssen Sie auf Sexforum.tv angemeldet sein.
 Jetzt kostenlos anmelden!
Als Mitglied können Sie Fotos sehen, Anhänge betrachten, private Nachrichten empfangen und verfassen, am Foto Voting teilnehmen, Sex Kontakte im
Sex Forum knüpfen, im Erotik Chat privat chatten,
Kontaktanzeigen lesen und aufgeben,
Sextreffen mit privaten Sexkontakten erleben,
Mit Singles flirten und verabreden
und Vieles mehr... natürlich kostenlos!




Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2018, 19:26
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Liibhaber Liibhaber ist offline
Eingesessen
Erwachsene(r)
Fakecheck:
Sterne:
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Köln
Geschlecht: Mann
Beiträge: 70
sehr geile Geschichte und wie immer toll von dir beschrieben Freue mich schon auf die Fortsetzung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2018, 19:53
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
sündhaft_jung sündhaft_jung ist offline
Mitglied
Pubertierende(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Starnberg
Geschlecht: Paar
Beiträge: 14
Sie hatte ihre Pussy komplett gewachst. Es war nichtmal ein Ansatz von einem Haar zu sehen. Ich musste diese pinke Wunder-Pussy jetzt einfach kosten. Ich näherte mich langsam an, drückte Lara noch mal ordentlich i Richtung lehne und begann sie zu lecken. Ich konnte es kaum erwarten und bohrte meine Zunge tief in Ihre Grotte. Sie war schon triefend nass. Sie wollte jetzt endlich gefickt und zu einer richtigen Frau gemacht werden. Das konnte ich spüren und schmecken

Ich hörte auf mit dem Lecken und wollte sie endlich ficken. Da sagte sie, dass ich ein Kondom anziehen soll.

"Du wirst es mir mit deiner engen Jungfräulichen Pussy eh wieder ausziehen oder dafür sorgen, dass es reist."
"Ja das sehen wir ja dann"

Okey, also zog ich ein Kondom an, mit dem Hintergedanken es eh gleich wieder auszuziehen.

Ich setzte meine Eichel an Ihrem Scheideneingang an und begann zu drücken.
Vor lauter Anspannung war sie so Eng, dass ich fast nicht reinkam. Aber mit viel Drücken klappte es dann doch.
Lara stöhnte und schrie laut auf. Es schien ihr aber nicht wirklich weh zu tun. Also begann ich langsam sie zu penetrieren. Ich konnte zusehen, wie sie mir mit ihrer engen Pussy langsam das Kondom auszog. Ich konnte es nicht mehr ertragen. ich wollte sie blank spüren. Also packte ich kurzerhand meinen Schanz mit samt dem Kondom und drückte den Schwanz durch das Kondom, dass es aufplatzte.
Jetzt konnte der Spaß richtig beginnen. Mit dem kaputten Latexfetzten schob ich meine Lanze wieder in den jungen Mädchenkörper.

Ich konnte sehen, dass Dave auch endlich ranwollte. Also dachte ich mir, soll er nicht länger warten. Ich knallte noch ein paar mal kräftig rein, zog mich dann aus Lara zurück.

"Komm Dave, hilf mir doch mal aus"

Jetzt merkte Lara auch, dass mein Kondom kaputt war.

"Mach dir nichts draus Lara, ich hab hier auch eine Pille danach. Die nimmst du nachher"

"Okey, wenn du meinst, dass das reicht"
"Klar, dafür ist sie ja "

Dave trug sie zuerst noch auf den Esstisch bevor er sie ficken sollte. Er spreizte ihre Beine, dass sie fast schon einen Spagat machten, legte seine Schwarze pralle Eichel an ihrer Pussy an und drückte das schwarze Monster in Laras Unterleib. Lara stöhnte laut auf.
Julia wäre stolz auf ihre kleine Schwester, wie sie sich hier richtig von zwei so Bullen einreiten und zur Schlampe machen lässt.

Es zerriss mich fast bei dem Anblick wie Dave seinen Riesensprüngen in das kleine enge Ding rein und rausschob.
Er penetrierte sie immer schneller und härter. Sie begann rasch zu stöhnen und hatte schließlich ihren aller ersten Orgasmus.

"Komm Dave spritz Ihr dein Sperma in ihre süße Pussy, am besten direkt in die Gebärmutter!"

Auf diese Worte entbrannte Dave an wahres Fick-Feuerwerk. Er penetrierte Lara wie ein Zuchthengst. Lara quetschte und schreite, bis Dave selbst das Stöhnen begann und sein heißes Sperma in Laras jungem Körper vergoss.

Er verhalte bestimmt noch die Minute in Lara bis er seinen Schwanz aus ihr herauszog. Es lief kein Tropfen Sperma aus der kleinen Fotze raus. Sie war so eng, da konnte nichts rauslaufen.

"Also gut, dann fick ich dich jetzt auch noch mal richtig und besame dich "
" Ja komm her, gibs mir"
"Dann dreh dich rum, dass ich es dir von hinten besorgen kann du kleine Schlampe"


Wie auf Befehl drehte sich Lara um und lehnte mit dem Oberkörper auf dem Tisch und stand mit gespreizten Beinen auf dem Boden.


"Ich werde jetzt dein Arsch ficken"
"Okey, aber bitte sei vorsichtig"

Ich spuckte noch eine ordentliche Ladung Spucke auf ihre Rosette und drückte langsam meine Eichel gegen ihren Hintereingang bis dieser dem Druck nachgab.

Lara verkrampfte sich. Natürlich tat es ihr weh, das erste mal so ein schwanz im Arsch ohne Vordehnen oder ähnlichem. Ich beschloss es jedoch kurz zu machen. Ich packte Ihre Hüfte und rammte meinen Schwanz immer und immer wieder in ihren Körper. Bis es mir nach wenigen stoßen kam.

Ich zog ihn raus und küsste Lara noch mal.

Wir zogen uns an und Lara ging erstmal duschen.
Dave packte es dann auch relativ rasch und bedankte sich für den "netten" Abend.

Als Lara fertig geduscht war hab ich es ihr noch mal im Schlafzimmer besorgt.
Ebenso am nächsten Morgen.


Ich liebe es einfach wie gierig frisch entjungferte Mädels am Anfang immer noch sind
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2018, 20:35
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
TheFlash89 TheFlash89 ist offline
Neues Mitglied
Jungfrau
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 17.07.2018
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2
sehr geile Geschichte von dir gerne mehr davon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.09.2018, 15:26
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
krusty1980 krusty1980 ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Bielefeld
Geschlecht: Mann
Beiträge: 117
krusty1980 eine Nachricht über Skype™ schicken
Wirklich eine tolle Geschichte. Kann mich noch zu gut daran erinnern, wie es war, als meine damalige Freundin bei mir ihre Unschuld verloren hat. Denke ich noch gerne dran zurück.
Mit Zitat antworten
Antwort
Stichwörter: , , ,



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sex mit den Ex meiner Schwester Dreamer2007 Erotische Geschichten 9 23.12.2008 11:03
Die Schwester meines Freundes SIXX Erotische Geschichten 9 02.12.2008 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.