Benutzername: Kennwort:
Registrieren
Zurück   Sexforum.tv > Sextalk > Liebeskummer Forum
Portal Registrieren HilfeMitgliederkarte Alle Sexforen als gelesen markieren

Liebeskummer Forum Ihr habt Liebeskummer und möchtet im Forum euch Rat holen? Teilt euren Liebeskummer, Herzschmerz und Sorgen mit anderen im Forum.
Warum wollen Frauen immer Männer als "Freunde" haben?

Login
Benutzername:

Kennwort:





Jetzt kostenlos anmelden

Navigation
Sexforum
Sexforum Portal
Mitgliederliste
Mitglieder Mappe
Foto Gallery
Livechat
SMS Kontakte

Lust auf private Erotikkontakte?
Sex Forum durchsuchen
Partner
*
Erotik auf Ihr Handy
Rufen Sie Handysex.mobi mit ihrem Handy auf.
Erotik Livecams und Erotikbilder für ihr Handy.
Kostenloses Sexforum
Kostenlos
Kein Monatsbeitrag
keine versteckten Kosten!

Können Männer und Frauen NUR befreundet sei?

Dieses Thema wurde 44 mal beantwortet und 3557 mal angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 23.07.2014, 01:46
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
MitGliedCGN MitGliedCGN ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Mann
Beiträge: 250
Zitat:
Zitat von Tia33 Beitrag anzeigen
Natürlich können Männer und Frauen "nur" befreundet sein
Es geht einfach darum welche Einstellung die Beteiligten haben. Wenn man dauernd auf der Suche nach nem Pratner ist, kann ich mir schon vorstellen dass im Hinterkopf immer das "ist das ein potenzieller Partner" spiel läuft.... und dass das einen daran hindert ungezwungen und locker zu bleiben.

Ich denke schon, dass gerade am Anfang es oft so ist, dass der eine mehr als nur Freundschaft will, aber sowas klärt sich meistens sehr schnell und ob daraus eine "echte" platonishe Freundschaft entstehen kann hängt von demjenigen ab, der mehr wollte. Wenn er sich wirklich damit abfinden kann dass da nicht mehr läuft und keine unterdrückten Hoffnungen oder Wünsche vorliegen, ist es möglich eine gute Freundschaft zu haben.

Insofern, klar ist eine Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich, aber dazu müssen eben klare Verhältnisse herrschen und beide müssen es so wollen.

Zum Glück gibt´s unkomplizierte Männer, mit denen man einen Abend bei einem guten Rotwein verquatschen, ins Kino oder in ein Konzert gehen kann

Ich hatte über viele Jahre einen besten Freund mit dem ich echt über alles reden kann, leider zog es ihn beruflich in eine andere Stadt und der Kontakt wurde weniger. Es ist sehr schön einen männlichen besten Freund zu haben, muss ich ehrlich sagen.


Also ich sage mal so. Das gibt es natürlich. Mache ich auch. Ich habe auch gute Freundinnen. Aber entweder sind sie gar nicht mein Typ, sie sind mir in der Zwischenzeit so sehr ans Herz gewachsen, dass ich nichts machen würde, so lange es nicht von ihr ausgehen würde oder ich aufrichtige Gefühhle für sie hätte oder ich finde sie total heiss, aber es ist klar, dass da nichts geht. Irgendwo denkt man(n) doch oft nach über das "was wäre wenn"... wenn auch nur für sich und ohne das jemals real werden zu lassen. Sobald die Frau etwas zulassen würde (und sei es nur Sex), dann würden sicher viele Männer schwach werden. Umgekehrt gibt es das natürlich auch.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.07.2014, 10:02
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Buntstift Buntstift ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 05.04.2014
Ort: Stuttgart
Geschlecht: Mann
Beiträge: 168
Ich bin mit der besten Freundin meiner Frau sehr eng befreundet. Als wir uns damals kennen lernten, konnte ich sie zunächst nicht leiden, weil sie eine ziemlich "schnippische" Art an sich hatte. Aber irgendwann habe ich gemerkt, dass sie sich damit nur vor "falschen Freunden" schützen wollte. Inzwischen habe ich zu ihr ein Vertrauensverhältnis. dass sich nur mit dem zu meiner Frau vergleichen lässt.

Sie gibt auch offen zu, dass sie sexuell an mir interessiert ist. Allerdings hat sie zur Zeit einen festen Partner, und was noch wichtiger ist: Ich würde meine Frau nicht betrügen. Ausserdem hat sie meiner Frau selbst gesagt, was sie für mich empfindet, und dass sie nichts in dieser Richtung versuchen wird, weil ihr die Freundschaft zu meiner Frau wichtiger ist.

Meine Frau vertraut uns beiden, und hat mit dieser Konstellation kein Problem. Aber es ist mir natürlich klar, dass nicht jeder Mann so viel Glück hat.




Kein Monatsbeitrag, kein Dialer, keine versteckten Kosten!
Um alle Beiträge komplett mit Erotikbildern sehen zu können,
müssen Sie im Sexforum angemeldet sein.
 Jetzt kostenlos anmelden!
Als Mitglied können Sie Fotos sehen, Anhänge betrachten, private Nachrichten empfangen und verfassen, am Foto Voting teilnehmen, Sex Kontakte im
Sex Forum knüpfen, im Erotik Chat privat chatten,
Kontaktanzeigen lesen und aufgeben,
Sextreffen mit privaten Sexkontakten erleben,
Mit Singles flirten und verabreden
und Vieles mehr... natürlich kostenlos!




Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.02.2015, 01:27
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Adeodatus Adeodatus ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Gleich um's Eck
Geschlecht: Mann
Beiträge: 147
Ich habe seit fast 20 Jahren eine beste Freundin und kann nur sagen, dass es geht. Prima sogar
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 20.02.2015, 12:28
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
malrin malrin ist offline
Mitglied
Erwachsene(r)
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: NRW
Alter: 24
Geschlecht: Mann
Beiträge: 49
Sicher. Ich hab mehrere weibliche Kumpels, mit denen ich super klar komme.
Einige hab ich übers Netz kennen gelernt, andere kenn ich noch aus Schulzeiten bzw. hab ich jetzt während des Studiums kennen gelernt.
Bei zweien übers Netz und der einen Klassenkameraden hatte ich anfangs sexuelle Ambitionen, die aber nach den Dates verflogen waren, weil mir und ihnen bewusst wurde, dass es einfach nicht gepasst hätte.

Da der Threadstarter Fragen beantwortet haben wollte:
Ja, derzeit mehr oder weniger glücklicher Single ("Ich geh mit meiner Laterne..."), einige waren es, andere sind es immer noch oder wieder.
Mit den meisten bin ich einzeln befreundet, andere kenn ich über Freunde (also die Cliquen-Systematik).
Nun aber der Knackpunkt: Bei den meisten würd ich auf dieses "ich fand dich schon immer ganz süß" mit einem sinngemäßen "Vielen Dank für das Kompliment. Ich schätze deine Freundschaft ebenfalls." antworten. Wenn mir allerdings zwei bestimmte Personen aus dem weiblichen Freundeskreis mittlerweile eine etwas intimere Beziehung anbieten würden, würde ich wirklich ins Grübeln geraten.
Deshalb: Es kann sehr gut funktionieren, muss aber nicht.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18.05.2015, 19:49
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Felinchen Felinchen ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: bestanden (w)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 04.07.2013
Ort: Bärlin
Alter: 30
Geschlecht: Frau
Beiträge: 116
Zitat:
Zitat von neugierigerbänker Beitrag anzeigen
Jede Frau die jetzt sagt "das stimmt nicht, ich habe männliche Freunde", die soll jetzt mal ernsthaft überlegen,
3. Wenn ihr jetzt zu ihm sagen würdet, "ich fand dich schon immer ganz süß", würde er dann sagen "für mich ist es nur Freundschaft"?
Also, ich weiß, der Thread ist schon relativ alt, aber da im Moment hier nichts interessantes läuft, stöbere ich halt n bissel... und mir juckts halt gerade in den Fingern

Ich habe hier auch echt nicht alles gelesen, war mir dann doch zuviel. Und speziell zu diesem Punkt 3 dieser Ausgangssituation als Frage an die Frauen möchte ich mal betonen: DIESEN SATZ HÖRE ICH BLÖDER WEISE SOGAR VIEL ZU OFT VON MÄNNERN!!!

Ungeachtet mal der Interpretation dieses Satzes, ich behaupte nicht, dass dieser Satz aus einem Männermund unbedingt so auf die Goldwaage zu legen ist, denn oft denke ich sogar, es ist einfach nur ein Versuch, der Frau nicht knallhart das Messer ins Herz zu rammen und zu sagen: "Ich will keine Beziehung", oder was noch verletzender ist: "Ich will mit DIR keine Beziehung!"

Denn ich nehme an, aus eigener Erfahrung, dass es doch oft eher den Frauen passiert, dass sie sich in einen "Freund" oder eine Bekanntschaft verlieben, statt umgekehrt Männer. (Ich sage nicht, dass es das nicht gibt, aber nicht so oft wie bei Frauen).

Daher möchte ich nochmals erwähnen: Wie sich dieser Satz aus dem Erstellerpost liest, als wäre das so unsinnig....
Nein, wahrlich hatte ich sogar schon ziemlich oft das Pech, dass gerade Mann das sagte Ist also gar nicht mal so abwegig.

Und zum Hauptthema: Ja, Freundschaft zwischen Männern und Frauen gibt es und funktioniert auch
Was jeder der Parteien bei dieser Freundschaft denkt, ohne es zu sagen oder versucht zu realisieren, spielt dabei erstmal nicht die Rolle. Natürlich kann es sein, dass Mann in dieser Freundschaft, vllt. öfter mal an Sex mit ihr denkt und Frau das weder weiß noch ahnt, oder eben andersrum überhaupt gar nicht daran denkt, in Bezug auf ihn. Aber genau das ist der Punkt, der für mich dann diese Freundschaft zwischen Mann und Frau ausmacht . Dass es eben Gedanken bleiben. Es sei denn, einer von beiden kann damit nicht leben und muss es irgendwann äußern, das ist für mich dann aber auch wieder was anderes. Denn Gefühle kann man einfach nicht kontrollieren und sollte man auch nie versuchen zu unterdrücken.

Aber Gedanken sind und bleiben persönliches Freigut und sind durchaus in einer Freundschaft nicht grundsätzlich verboten. Der Punkt, dass es trotzdem funktioniert, ist eben der, dass beide mit solchen Gedanken trotzem umgehen und leben können, sobald es nämlich weh tut oder unangenehm wird, ist das schon nicht mehr der Fall. Und auch Grenzen, wie hier schon erwähnt, müssen für mich nicht unbedingt abgesteckt werden. Ich meine... lernt ihr Leute (Männer und Frauen) aus eurem Bekanntenkreis neu kennen, durch andere Freunde, und stellt euch direkt vor: "Hallo, ich bin XY und ich will nur Freundschaft, oder keine Beziehung und keinen Sex." oder auch "Hallo ich bin YZ und ich suche eine Beziehung!" ?????
Sowas entwickelt sich doch wenn dann alles von ganz allein, ob nun freundschaftlich oder später mehr.
Und... wenn in meinem Bekanntenkreis viele meiner Freundinnen einen Partner haben und man sich öfter zusammen trifft, und einer der Partner kommt auf mich zu, weil ich meine Freundin kenne (und dadurch wir uns schon lange kennen) und fragt mich um Rat, was Beziehung oder die Freundin angeht, ist das dann auch keine Freundschaft???

Ich denke über sowas, wenn ich jemanden neu kennenlerne überhaupt nicht nach. Und auch ich habe männliche Freunde. Sicher rede ich mit denen nicht so, wie mit meiner besten Freundin, aber es gibt durchaus welche, denen ich mehr anvertraue als anderen Und ich habe sogar männliche Freunde, wo ich 1000%ig weiß, dass sie kein sexuelles Interesse an mir hegen und um dies nochmal auf den Anfangspost zu beziehen: AUCH WELCHE, MIT DENEN ICH BEDENKENLOS ÖFTER MAL ALLEIN UNTERWEGS BIN

Ich denke, der Grund für diese Ansichten, dass Freundschaften zwischen Männern und Frauen nicht funktionieren, rührt aus sämtlichen Studien und Befragungen, dass Männer, wenn sie eine Frau sehen, grundsätzlich unbewusst schon abstecken, finden sie attraktiv oder nicht. Was ich nicht als schlecht bewerten möchte. Aber Frauen das eben nicht vordergründig tun. Somit sind die Grundgedanken schonmal ganz anders verteilt. Denn, da Mann sexuell schon vorher im Hinterkopf für sich alles klärt, ist es bei Frauen oft nicht der sexuelle Teil im Hirn, der zuerst anspringt. Somit ist es auch für Frauen leichter und selbstverständlicher, sowas von und in einer Freundschaft sehr gut zu trennen, was für Männer oft nicht zu trennen ist.
Ohne es negativ zu werten, denn auch Frauen haben dieses Problem auf anderer Ebene, wo es Männer wiederum leichter haben. Nämlich wenn es um Sex geht. Im Gegensatz zu Freundschaften können hier nämlich Frauen oft nicht Sex und Gefühle trennen, was hier Männer wieder besser können. Sagen sie zumindest.

Das mal dazu

lg
Feli

Geändert von Felinchen (18.05.2015 um 20:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort
Stichwörter: , , , , ,



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die gemeine Miriam prallbeutel Erotische Geschichten 390 25.04.2015 23:43
Suche Frauen, Paare, Männer die mich Anal entjungfern vertreter Er sucht Sie 0 25.08.2013 20:13
Nürnberg Männer Frauen Oral Bondbi Parkplatzsex & Outdoorsex 3 01.09.2011 03:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.