Benutzername: Kennwort:
Registrieren
Zurück   Sexforum.tv > Sextalk > Liebeskummer Forum
Portal Registrieren HilfeMitgliederkarte Alle Sexforen als gelesen markieren

Liebeskummer Forum Ihr habt Liebeskummer und möchtet im Forum euch Rat holen? Teilt euren Liebeskummer, Herzschmerz und Sorgen mit anderen im Forum.

Login
Benutzername:

Kennwort:





Jetzt kostenlos anmelden

Navigation
Sexforum
Sexforum Portal
Mitgliederliste
Mitglieder Mappe
Foto Gallery
Livechat
SMS Kontakte

Lust auf private Erotikkontakte?
Sex Forum durchsuchen
Partner
*
Erotik auf Ihr Handy
Rufen Sie Handysex.mobi mit ihrem Handy auf.
Erotik Livecams und Erotikbilder für ihr Handy.
Kostenloses Sexforum
Kostenlos
Kein Monatsbeitrag
keine versteckten Kosten!

Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Dieses Thema wurde 34 mal beantwortet und 2795 mal angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2013, 17:56
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
xMickx xMickx ist offline
Mitglied
Frühreife(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Bielefeld
Geschlecht: Mann
Beiträge: 29
Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Hi Leute,

Ich lass' mal die Frage im Titel für sich sprechen, ohne weiteres dazu zu schreiben.

Was fällt Euch dazu ein?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2013, 18:53
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Sebastian1700 Sebastian1700 ist offline
Gesperrt
Frühreife(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 28.08.2012
Geschlecht: Mann
Beiträge: 31
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Ich beantworte das mal genauso kurz wie die Frage selbst ist:

Man kann mehrmals im Leben lieben und auch mehrfach richtig. Die Richtige mehrfach zu finden ist aber auch eine Herausforderung.




Kein Monatsbeitrag, kein Dialer, keine versteckten Kosten!
Um alle Beiträge komplett mit Erotikbildern sehen zu können,
müssen Sie im Sexforum angemeldet sein.
 Jetzt kostenlos anmelden!
Als Mitglied können Sie Fotos sehen, Anhänge betrachten, private Nachrichten empfangen und verfassen, am Foto Voting teilnehmen, Sex Kontakte im
Sex Forum knüpfen, im Erotik Chat privat chatten,
Kontaktanzeigen lesen und aufgeben,
Sextreffen mit privaten Sexkontakten erleben,
Mit Singles flirten und verabreden
und Vieles mehr... natürlich kostenlos!




Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2013, 19:01
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Sarekman Sarekman ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 26.10.2011
Geschlecht: Mann
Beiträge: 108
Sarekman eine Nachricht über MSN schicken Sarekman eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Ach, Verlieben kann Mann sich immer ,besonders wenn mann getrunken hat ,
''ich hab noch nie getrunken ,ich weiß nicht wie das ist betrunken zu sein .''
Allgemein kann man sich wirklich oft verlieben ,aber ob man die chance dann nutzt für sich ist dann die richtige Frage
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2013, 19:05
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Sarekman Sarekman ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 26.10.2011
Geschlecht: Mann
Beiträge: 108
Sarekman eine Nachricht über MSN schicken Sarekman eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Also die ältere Generation,sagt das man nur einmal verlieben kann ,ich schätze mal auch Frauen denken so ,1-10Prozent sagen das auch bestimmt.
ich hab mich oft sehr oft verliebt, aber die chance genutzt hab ich nie .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2013, 19:23
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
KussDerDunkelheit KussDerDunkelheit ist offline
Eingesessen
Sexperte
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 20.10.2010
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 29
Geschlecht: Frau
Beiträge: 544
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Kurze prägnante Antwort meinerseits:

Man kann mehr als einmal im Leben lieben. Hierbei müssten wir eigentlich nochmal die Art der Liebe differenzieren (Familie, Freunde, Partner, Tiere, Gegenstände...). Ich fokussiere meine Antwort aber auf den Bereich "Partner". Dies ist m.E. jedoch auch nur möglich, solange man sich auf seine Gefühle und das Gegenüber einlassen kann.

Zugegeben wäre es auch schlimm, wenn wir nur einmal im Leben lieben könnten (und würden wir die wahre Liebe dann erst feststellen, wenn sie vorbei wäre?).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2013, 19:27
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
xMickx xMickx ist offline
Mitglied
Frühreife(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Bielefeld
Geschlecht: Mann
Beiträge: 29
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Zitat:
Zitat von Sebastian1700 Beitrag anzeigen
Ich beantworte das mal genauso kurz wie die Frage selbst ist:

Man kann mehrmals im Leben lieben und auch mehrfach richtig. Die Richtige mehrfach zu finden ist aber auch eine Herausforderung.

Du bezeichnest das als Herausforderung. Meinst du damit, dass man aktiv dazu beisteuern kann?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.06.2013, 19:44
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
xMickx xMickx ist offline
Mitglied
Frühreife(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Bielefeld
Geschlecht: Mann
Beiträge: 29
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Zitat:
Zitat von KussDerDunkelheit Beitrag anzeigen
Kurze prägnante Antwort meinerseits:

Man kann mehr als einmal im Leben lieben. Hierbei müssten wir eigentlich nochmal die Art der Liebe differenzieren (Familie, Freunde, Partner, Tiere, Gegenstände...). Ich fokussiere meine Antwort aber auf den Bereich "Partner". Dies ist m.E. jedoch auch nur möglich, solange man sich auf seine Gefühle und das Gegenüber einlassen kann.
Das war ja der Grundgedanke meiner Überlegung. Die Liebe gegenüber der Familie, war dabei irrelevant.

Und um direkt auf das Fettmarkierte zu antworten: Kann man das denn wirklich?
Ist es möglich, die vollkommene Liebe zu spüren, sie zu verlieren, und sie dann auf einen anderen Menschen zu übertragen, oder gleichwertig, mit einem anderen Partner, wiederherzustellen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.06.2013, 11:20
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
badboy-d badboy-d ist offline
Mitglied
Erwachsene(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: deutschland
Geschlecht: Mann
Beiträge: 42
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

deine frage ist für mich, so nicht zu beantworten. das wird vorab schon an den unterschiedlichen definitionen des begriffes "liebe" scheitern.

der begriff "liebe" erinnert mich in gewisser weise an einen kaugummi. beides lässt sich ziehen, drücken, kneten und aufblasen, um dann wieder zum platzen gebracht zu werden.

für manche ist es möglich zu lieben, allerdings innerhalb weniger wochen diese liebe "abzustellen", um sich dann innerhalb kurzer zeit auch wieder "neu" zu verlieben.
bei anderen ist das so nicht möglich. die haben für die liebe keinen "on/off-schalter".

also, wie definiert man liebe nun?

die "schalterbefreiten" lieben ebenso wie die "mit schalter". jede/r nunmal auf seine weise.

aus meiner definition von liebe heraus betrachtet sieht das so aus;

"liebe ist ein produkt von emotionen. emotionen sind generell nicht steuerbar. auch wenn es leute gibt, die wahre künstler darin sind, nach außen keinerlei emotionale regungen zu zeigen. es wird wohl befürchtet, es würde so "schwäche" vermittelt.
unterdrückt man aber emotionen oder leugnet diese, ist das schon als selbstbetrug zu werten.
lieben kann ich dann, wenn meine emotionen mir das ermöglichen. wie lange diese liebe dann bestand hat, das ist nicht absehbar. das kann schon sehr lange, bis "no end" andauern..... muss es aber nicht.
aber es ist mir erst dann möglich emotionen die zur liebe führen aufzubauen, wenn keine liebe mehr zu einer anderen vorhanden ist.
allerdings habe ich festgestellt, dass meine emotionen sich sehr selten zur liebe gestalten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.06.2013, 13:00
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
KussDerDunkelheit KussDerDunkelheit ist offline
Eingesessen
Sexperte
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 20.10.2010
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 29
Geschlecht: Frau
Beiträge: 544
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Zitat:
Zitat von xMickx Beitrag anzeigen
Das war ja der Grundgedanke meiner Überlegung. Die Liebe gegenüber der Familie, war dabei irrelevant.

Und um direkt auf das Fettmarkierte zu antworten: Kann man das denn wirklich?
Ist es möglich, die vollkommene Liebe zu spüren, sie zu verlieren, und sie dann auf einen anderen Menschen zu übertragen, oder gleichwertig, mit einem anderen Partner, wiederherzustellen?
Erstmal möchte ich mich bei dir bedanken. Ich habe hier noch nie so tiefsinnige Fragen gelesen....du bringst mich richtig ins Denken. Danke dafür ;-)

Mir ist es bisher (aber zugegeben ich bin auch noch sehr jung) noch nicht gelungen Liebe zu "übertragen" oder gar eine "Gleichwertigkeit" herzustellen. Wie bereits erwähnt: mir ist es sogar mal passiert, dass ich dachte ich würde jemanden lieben und habe dann aber festgestellt, dass dem eigentlich gar nicht so war......das ist zum Glück auch schon einige Jahre her. Festgestellt habe ich das dann aber erst nach der Trennung.

Ich glaube auch, dass es unterschiedliche Intensitätsgrade bei der Liebe gibt. Vom Verliebtsein bis zum "ich würde für denjenigen durchs Feuer gehen" gibt es viele Zwischenstufen. Ich wage zu behaupten, dass man die vollkommene Liebe spüren kann. Umso schmerzhafter ist es jedoch, wenn so etwas in die Brüche geht oder nicht erwidert werden kann.

Aber wie kommst du eigentlich auf diese Frage? Hast du Angst nicht mehr lieben zu können? Ist es dir denn bisher gelungen die "vollkommene" Liebe zu spüren?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.06.2013, 13:46
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Sebastian1700 Sebastian1700 ist offline
Gesperrt
Frühreife(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 28.08.2012
Geschlecht: Mann
Beiträge: 31
AW: Kann man nur ein Mal im Leben (richtig) lieben?

Zitat:
Zitat von xMickx Beitrag anzeigen
Du bezeichnest das als Herausforderung. Meinst du damit, dass man aktiv dazu beisteuern kann?

Liebe steuern? Na nein auf keinen Fall, man kann sie nur zulassen. Welcher Typ man dann dabei in der Beziehung ist, ist dabei frei. Ich denke es wird in jeder Beziehung einen geben, der sich anstrengen muss, Liebe ist auch kein Selbstläufer. Ich habe sogar mal die Begründung gehört: "ich liebe dich, weil du mich über alles liebst".

Ich persönlich bin dabei der Kämpfer. Ich mache sehr viel, wenn ich verliebt bin ohne mich ausgenutzt zu fühlen, es macht mir eine Freunde mich in Gedanken an sie zu verlieren. Ich brauchte jedoch dementsprechend auch über ein Jahr um meine letzte zu vergessen (das Schicksal spielte eine böse Karte - es war keine richtige Trennung). Aber ich bin jetzt wieder bereit mich vollkommen in jemanden zu verlieben, dazu gehört natürlich auch eine gehörige Portion Naivität.



Ach und noch auf Badboy einzugehen: Ich kann Liebe gedanklich nicht fassen, nicht beschreiben. Das wertvollste Wort, das ich kenne, ist bereits "Liebe", wie soll man etwas definieren, wenn es keine Wörter gibt es zu beschreiben? Ich weiger mich deshalb auch oft auf die Frage zu antworten "Warum liebst du mich?" - die ehrlichste Antwort die ich bisher kannte ist "weiß ich nicht, ich tu es einfach" - wiedermal steht hier die Bedeutung der Liebe im Weg.

Liebe ist eins das reinste Gefühl, das ich kenne - es ist wie der Name aber schon sagt ein Gefühl, kein Gedanke. Es ist ein riesen Unterschied zwischen: "ich denke ich liebe dich" und "ich liebe dich". Ihr kennt sicher das Gefühl, das einen durchströmt, wenn euch eure geliebte Person anlächelt. Begründet mal, warum ihr das dann fühlt ... weil ihr sie liebt? Wenn liebe aber als Begründung nicht ausreicht, dann weiß ich auch nicht weiter.
Mit Zitat antworten
Antwort
Stichwörter: , , , , ,



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Männer im Hotel blueman Erotische Geschichten 1 15.03.2012 23:05
Selfmade Millionär Kick31 Erotische Geschichten 12 10.03.2012 23:29
Richtig Richtig Richtig Perversen/ Wilden Tag sex Fabian1609 Sexuelle Wünsche und Phantasien 1 11.05.2011 01:25
Richtig Richtig Richtig Perversen sex Fabian1609 Sexuelle Wünsche und Phantasien 5 04.05.2011 23:45
Spanking ist meine Leidenschaft, aber nicht mein Leben Blackbird Neue Mitglieder 0 17.01.2011 17:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.