Benutzername: Kennwort:
Registrieren
Zurück   Sexforum.tv > Sextalk > Liebeskummer Forum
Portal Registrieren HilfeMitgliederkarte Alle Sexforen als gelesen markieren

Liebeskummer Forum Ihr habt Liebeskummer und möchtet im Forum euch Rat holen? Teilt euren Liebeskummer, Herzschmerz und Sorgen mit anderen im Forum.
Zu verschiedene Vorstellungen vom Sex

Login
Benutzername:

Kennwort:





Jetzt kostenlos anmelden

Navigation
Sexforum
Sexforum Portal
Mitgliederliste
Mitglieder Mappe
Foto Gallery
Livechat
SMS Kontakte

Lust auf private Erotikkontakte?
Sex Forum durchsuchen
Partner
*
Erotik auf Ihr Handy
Rufen Sie Handysex.mobi mit ihrem Handy auf.
Erotik Livecams und Erotikbilder für ihr Handy.
Kostenloses Sexforum
Kostenlos
Kein Monatsbeitrag
keine versteckten Kosten!

Zu unterschiedliche Vorstellungen

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 416 mal angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2015, 13:50
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
kaso kaso ist offline
Neues Mitglied
Jungfrau
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
 
Registriert seit: 01.05.2015
Ort: Hannover
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1
Zu unterschiedliche Vorstellungen

Hallo zusammen,
ich würde gerne meinen (unseren) Kummer kundtun und euch nach eurer Meinung/Erfahrung fragen. Eventuell bekomme ich einen neuen Blickwinkel auf die Dinge.
Mein Frau (32) und ich (30) lieben uns sehr und harmonieren perfekt miteinander, außer beim Thema Sex. Sie braucht eher den gefühlvollen Blümchensex, was ich auch gerne mit ihr mache, wobei ich ab und zu eher einen dominanteren und härteren Sex brauche. Dazu kommt noch, dass ich voller Ideen stecke und einige Vorlieben habe, welche ich dann auch umsetzen will. Sie teilt keine meiner Vorlieben und hat selbst eigentlich keine, außer einer Massage vielleicht. Generell finde ich, dass sie etwas beklemmt/zurückhaltend bei der Sache ist und sich wirklich nicht fallen lassen kann bzw. aus sich herausgehen kann.
Die jetzige Kompromisslösung funktioniert mittelmäßig, ständig bedarf es an Diskussionen was gemacht wird oder was nicht in Ordnung war. Das stresst uns beide.
Geht oder ging es jemanden ähnlich, wenn ja wie hat man eine Lösung gefunden?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2015, 10:52
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
littleDEVIL littleDEVIL ist offline
Eingesessen
Erwachsene(r)
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
 
Registriert seit: 08.04.2015
Ort: Berlin
Geschlecht: Mann
Beiträge: 61
perfekt harmonieren hört sich "gefährlich" an. Wie lange seid Ihr denn schon ein Paar?

Was ist denn die "jetzige Kompromisslösung"?

Wie häufig habt Ihr den "Blümchensex" und wie oft ergreift sie davon die Initiative?

Ist auch jeden Fall ein sehr schwieriges Thema, bei dem langfristig funktionierende Lösungen eine echte Herausforderung sind.




Kein Monatsbeitrag, kein Dialer, keine versteckten Kosten!
Um alle Beiträge komplett mit Erotikbildern sehen zu können,
müssen Sie im Sexforum angemeldet sein.
 Jetzt kostenlos anmelden!
Als Mitglied können Sie Fotos sehen, Anhänge betrachten, private Nachrichten empfangen und verfassen, am Foto Voting teilnehmen, Sex Kontakte im
Sex Forum knüpfen, im Erotik Chat privat chatten,
Kontaktanzeigen lesen und aufgeben,
Sextreffen mit privaten Sexkontakten erleben,
Mit Singles flirten und verabreden
und Vieles mehr... natürlich kostenlos!




Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2015, 11:55
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Felinchen Felinchen ist offline
Eingesessen
Forum Engel
Fakecheck: bestanden (w)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 04.07.2013
Ort: Bärlin
Alter: 31
Geschlecht: Frau
Beiträge: 116
"sich fallen lassen"... Hm... Auch ein schwieriges Thema.
Gerade bei Frauen bedarf es dabei oft absolutes Vertrauen und tiefe Liebe.
Also... Bitte nicht falsch verstehen, ich will nicht behaupten, dass dies speziell bei euch oder anderen nicht vorhanden ist.... Allerdings, aus eigener Erfahrung als Frau und Freundin anderer Frauen, welche (wie jeder weiß) sehr geschwätzig untereinander sind und sich vieles anvertrauen, kann ich sagen... Dass viele behaupten, sich fallen lassen zu können und es praktisch dann doch nicht der Fall ist...
Die Gründe dafür können vieles sein und nicht nur von der eigenen Grundeinstellung her rühren, sondern kann auch Tagesform-abhängig sein....
Da du davon sprichst, dass ihr eigentlich sehr gut harmoniert und glücklich seid, würde ich mir vorerst die Anfrage stellen... Ist es ihr eigener innerer Grundsatz schon immer und heute noch, dass sie sexuell nicht so fantasiereich sein will... Oder hat sie evtl. Doch nicht dieses 100%ige Vertrauen, ohne dich dabei persönlich anzusprechen.... Denn dies muss nicht mal an dir liegen... Kann auch einfach leichte Angst sein... Vllt. Hat sie früher damit schon schlechte Erfahrungen gemacht??? Auch wenn ihr meint, über alles zu reden oder reden zu können... Es gibt immer Dinge vom anderen die ungesättigte bleiben...

Ich persönlich finde das natürlich sehr schade, für euch beide.... Aber unverständlich auch nicht unbedingt.... Ich weiß, von mir.... Wenn ich jemandem sehr liebe und ihm absolut vertraue, könnte er mit mir (fast) alles machen....

Und was das reden angeht... Dies ist bei solchen Dingen das A und O.... Allerdings nicht hinterher... Sondern Sollte in diesem Fall, um sie vorsichtig und eben vertrauensvoll an Neues heranzuführen, vorher drüber gesprochen werden, nicht hinterher, wenn alles, was ihr missfällt bereits passiert ist... Es sollte nicht alles auf einmal auf sie einpreschen und es müssen klare Grenzen gesetzt werden werden, wie weit jede umgesetzte Fantasie bei ihr gehen kann, und diese müssen dann auch ohne wenn und aber eingehalten werden... Sonst vertraut sie gar nicht mehr....

Wenn du es so schaffst, wird es ihr gefallen.... und das Vertrauen wird größer....

Allerdings kann auch ich nur spekulieren... Wissen, warum, wieso und weshalb erfährst du nur von ihr....

Viel Glück weiterhin euch beiden
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2015, 21:43
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Tia33 Tia33 ist offline
Themen Queen
Sexforum Promi
Fakecheck: bestanden (w)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 37
Geschlecht: Frau
Beiträge: 1.095
Zitat:
Zitat von Felinchen Beitrag anzeigen
"sich fallen lassen"... Hm... Auch ein schwieriges Thema.
Gerade bei Frauen bedarf es dabei oft absolutes Vertrauen ....

Und was das reden angeht... Dies ist bei solchen Dingen das A und O.... Allerdings nicht hinterher... Sondern Sollte in diesem Fall, um sie vorsichtig und eben vertrauensvoll an Neues heranzuführen, vorher drüber gesprochen werden, nicht hinterher, wenn alles, was ihr missfällt bereits passiert ist... Es sollte nicht alles auf einmal auf sie einpreschen und es müssen klare Grenzen gesetzt werden werden, wie weit jede umgesetzte Fantasie bei ihr gehen kann, und diese müssen dann auch ohne wenn und aber eingehalten werden... Sonst vertraut sie gar nicht mehr....
Felinchen hat das schon super auf den Punkt gebracht . Dem kann ich nix hinzufügen .

Geändert von Tia33 (25.11.2015 um 21:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort
Stichwörter:



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mann gesucht mit klaren vorstellungen von paar ende 40 juicyfruits70 Paare suchen 3 10.01.2011 18:49
Meine Vorstellung(en)... :) Kanujunkie Ich bin ein Mann 2 28.08.2010 20:37
Penisring - Cockring, unterschiedliche Modelle pringles_plz67 Stellungen, Spiele und Anregungen 9 24.08.2010 22:43
Eure Vorstellungen micke01 Bisexualität 8 02.06.2010 19:00
Suche Sie SM oder andere vorstellungen möglich Black20 Er sucht Sie 0 28.11.2008 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.