Benutzername: Kennwort:
Registrieren
Zurück   Sexforum.tv > Sonstiges > Mitglieder Umfragen
Portal Registrieren HilfeMitgliederkarte Alle Sexforen als gelesen markieren

Mitglieder Umfragen Ihr habt ein Thema das euch beschäftigt und ihr wollt die Meinung der Anderen wissen?

Login
Benutzername:

Kennwort:





Jetzt kostenlos anmelden

Navigation
Sexforum
Sexforum Portal
Mitgliederliste
Mitglieder Mappe
Foto Gallery
Livechat
SMS Kontakte

Lust auf private Erotikkontakte?
Sex Forum durchsuchen
Partner
*
Erotik auf Ihr Handy
Rufen Sie Handysex.mobi mit ihrem Handy auf.
Erotik Livecams und Erotikbilder für ihr Handy.
Kostenloses Sexforum
Kostenlos
Kein Monatsbeitrag
keine versteckten Kosten!

Ist BDSM eine Modeerscheinung?

Dieses Thema wurde 24 mal beantwortet und 1020 mal angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.05.2012, 23:48
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Dark-Desire Dark-Desire ist offline
Eingesessen
Sexforum Star
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 17.04.2009
Ort: aus'm Pott
Alter: 44
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.001
Dark-Desire eine Nachricht über ICQ schicken Dark-Desire eine Nachricht über MSN schicken Dark-Desire eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ist BDSM eine Modeerscheinung?

Wobei ich dennoch denke, dass das eine momentane Modeerscheinung ist. Es ist sicherlich korrekt, dass das schon länger existiert und nichts Neues ist, aber momentan ist es halt in vieler Munde und genau das macht doch eine Modeerscheinung aus. Tattoo's gab es auch schon eine Ewigkeit, aber plötzlich war es eine Mode und jedes Mädel wollte so ein Arschgeweih.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.05.2012, 00:40
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Pxx Pxx ist offline
Eingesessen
Erwachsene(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: Hessen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 71
Pxx eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: Ist BDSM eine Modeerscheinung?

Hey , ich bin der Ersteller des Ausgangsthreads zu diesem hier.

Und sage von vornherein,dass mein Thread,mehr auf die Fantasie und dem Gefallen und nicht auf die tatsächlichen Auslebung bezogen war.
Ich schließe mich da Jumala an.

Meiner Meinung nach, kann man mal devot,mal dominant und am nächsten Tag etwas ganz anderes sein.

Wobei gerade diese zwei jetzt mehr in den Mittelpunkt gerückt werden,daher sehe ich es auch als "Modeerscheinung" an




Kein Monatsbeitrag, kein Dialer, keine versteckten Kosten!
Um alle Beiträge komplett mit Erotikbildern sehen zu können,
müssen Sie im Sexforum angemeldet sein.
 Jetzt kostenlos anmelden!
Als Mitglied können Sie Fotos sehen, Anhänge betrachten, private Nachrichten empfangen und verfassen, am Foto Voting teilnehmen, Sex Kontakte im
Sex Forum knüpfen, im Erotik Chat privat chatten,
Kontaktanzeigen lesen und aufgeben,
Sextreffen mit privaten Sexkontakten erleben,
Mit Singles flirten und verabreden
und Vieles mehr... natürlich kostenlos!




Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.05.2012, 12:47
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Schroedinger Schroedinger ist offline
Eingesessen
Sexforum Star
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Mülheim a.d.R.
Alter: 56
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.771
AW: Ist BDSM eine Modeerscheinung?

@Dark-Desire, in meiner K***heit war es für mich sehr einfach an pornografisches Material zu kommen. Meine Eltern waren da sehr offen. Und BDSM- Pornos waren auch schon damals dabei. Und klar das ich das dann, als ich die Gelegenheit dazu hatte, auch ausprobiert habe.

Und eine Modeerscheinung ist BDSM weiss Gott nicht.
Sadomasochismus hat es, wie auch Homosexualität, schon immer gegeben und wird es auch immer geben.
Schon in den Berichten über die sexuellen Ausschweifungen der alten Römer (Caligula und Co) wird immer wieder auch von Sadomasochismus berichtet. Das war damals bei den Mächtigen schon total „IN“.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.03.2016, 07:03
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Tia33 Tia33 ist offline
Eingesessen
Sexforum Promi
Fakecheck: bestanden (w)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 36
Geschlecht: Frau
Beiträge: 1.078
Ich denke nicht, das es eine Modeerscheinung ist. Nur haben wir heute die Möglichkeit , uns zu öffnen und uns auch mehr auszuleben. Es ist zum Glück kein Tabuthema mehr.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.03.2016, 09:22
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
LeBatteur LeBatteur ist offline
Moderator
Sexforum Promi
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
 
Registriert seit: 16.01.2013
Ort: OL
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.955
... und inzwischen gibt es mehr Pseudo-BDSMler, die auf dieser Welle gerne mitschwimmen, jedoch keinen Schimmer davon haben ...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.05.2016, 22:33
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Tia33 Tia33 ist offline
Eingesessen
Sexforum Promi
Fakecheck: bestanden (w)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 36
Geschlecht: Frau
Beiträge: 1.078
Zitat:
Zitat von LeBatteur Beitrag anzeigen
... und inzwischen gibt es mehr Pseudo-BDSMler, die auf dieser Welle gerne mitschwimmen, jedoch keinen Schimmer davon haben ...
leider wahr
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.05.2016, 01:07
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Morpheus2302 Morpheus2302 ist offline
Moderator, Fakechecker & Forum-Teddy
Sexforum Star
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Bei DA
Alter: 33
Geschlecht: Mann
Beiträge: 5.808
Morpheus2302 eine Nachricht über Skype™ schicken
Gebe dem trommler recht. Es ist derzeit durch 50 Shades of Grey wirklich mode, leider.

@Tia: Nein ein tabuthema ist es zum Glück nicht mehr und es hätte in meinen Augen auch nie eines sein dürfen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.05.2016, 21:43
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Rockstar-Live Rockstar-Live ist offline
Mitglied
Pubertierende(r)
Fakecheck: nicht erbracht
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 24.11.2013
Ort: Nürnberg
Geschlecht: Mann
Beiträge: 14
Ah! Eine Fragestellung, die mir aus der Seele spricht. Eine von diesen Wahrheiten, die einem schon immer klar waren und trotzdem noch nie so artikuliert wurden. Danke dafür.

Als jemand, der sich für das BDSM-Gedöns noch nie im Geringsten interessiert hat, muss ich auch sagen, dass es mir auffällt, wie selbstverständlich viele Leute sich heute in ungefragt "dom" oder "dev"einteilen und wie viele sogar mit ihrem Facettenreichtum zu prahlen scheinen, wenn sie "mal dom, mal dev" sein können.

Um das klar zu sagen - jeder soll meinetwegen machen und mögen, was er will. Modeerscheinung scheint mir in diesem Zusammenhang aber ein mehr als zutreffender Begriff.

Mal davon ab, dass ich von Natur aus einfach keine Neigung habe, mich irgendwem zu unterwerfen und auch keinerlei eigenes Bedürfnis spüre, dass sich jemand mir unterwirft - ich fände es himmelschreiend albern, sowas auch nur als Rollenspiel in Betracht zu ziehen. Es gibt für mich kaum einen größeren Abturner, als wenn ein Mensch versucht, sich über einen anderen zu stellen und ihm am Ende gar noch weh zu tun.

Es widerspricht meinem Weltbild einfach völlig, denn ich bin überzeugt, dass alle Menschen sich stets mit Respekt und auf Augenhöhe begegnen sollten. Zuwiderhandlungen machen in meinen Augen die Beteiligten lächerlich.

Geändert von Rockstar-Live (11.05.2016 um 21:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.05.2016, 14:19
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Herr-und-Frau-Kobold Herr-und-Frau-Kobold ist offline
Eingesessen
Sexperte
Fakecheck: bestanden (Paar)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: Südwesten
Geschlecht: Paar
Beiträge: 623
Die ursprüngliche Fragestellung betreffend würde ich sagen, ja, definitiv und leider ist BDSM eine Modeerscheinung, nochmals befeuert durch dieses unsägliche "Fifty Shades of Grey".

Andererseits empfinde ich es wie etliche andere vor mir durchaus als positiv, dass, dies allerdings eine Entwicklung der letzten ca. 10 Jahre, sexuelle Präferenzen wie eben der SM-Bereich aus der Schmuddelecke gekommen sind, in der sie lange "verwahrt" wurden und zumindest in bestimmten Bereichen darüber gesprochen werden kann, ohne direkt mit dem Etikett "pervers" oder "abartig" versehen zu werden.

Grundsätzlich sollte jede sexuell aktive Person ausleben und -probieren, was sie/ ihn interessiert, mich stört eher das plakative nach-aussen-kommunizieren und unterstelle, dass dies häufig erfolgt, ohne sich mit der Materie tatsächlich beschäftigt und auseinander gesetzt zu haben.

Darüber hinaus gibt es wohl unzählige Spielarten von SM bzw. BDSM, sofern es sich nicht um einen Fetisch handelt, im Sinne dessen, dass Lust und Erregung nur in Verbindung mit den genannten Neigungen erlebt werden und sind ganz individuell geprägt.

Fr. Kobold
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.06.2016, 19:31
Melden Sie sich kostenlos im Sexforum an, um das Bild sehen zu können!
Morpheus2302 Morpheus2302 ist offline
Moderator, Fakechecker & Forum-Teddy
Sexforum Star
Fakecheck: bestanden (m)
Sterne:
Stimmung:
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Bei DA
Alter: 33
Geschlecht: Mann
Beiträge: 5.808
Morpheus2302 eine Nachricht über Skype™ schicken
Richtig Fr Kobold
Mit Zitat antworten
Antwort
Stichwörter: , , ,



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BDSM Treff Great-Lovegod Fetisch, Bizarr, SM, BDSM 1 30.09.2013 01:13
Suche unerfahrene devote Sie für BDSM (...Schwerpunkt: Bondage) MikaSchocolat Fetisch, Bizarr, SM, BDSM 2 13.10.2012 00:48
Junger BiBoy sucht BDSM Erfahrung ..::Aachen::.. Er sucht Ihn 0 20.09.2012 15:26
Freundin will BDSM PaarHamburg Sexuelle Wünsche und Phantasien 2 22.03.2012 11:11
Was haltet Ihr von Online BDSM?? KlausTaler Fetisch, Bizarr, SM, BDSM 5 22.02.2012 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.